Jump to content
Hochhäuser in Seestadt Aspern

Digital Building Technologies

Digital Building Technologies

Das Gebäude auf dem digitalen Prüfstand

Die Digitalisierung in allen Lebenszyklen des Gebäudes leben und erleben.

Wir liefern umfangreiche Unterstützung für Bauherr*innen, Planer*innen und Betreiber*innen in allen Lebenszyklusphasen eines Gebäudes. Ein digitales Abbild des Gebäudes (Digitaler Zwilling) ist Ausgangspunkt und zentrales Element für innovative Energie- und Regelkonzepte, kostenoptimale Auslegung (Designoptimierung) von energietechnischen Anlagen, virtuelle Inbetriebnahme-Tests (Controller-In-The-Loop CIL) und Betriebsoptimierung auf Basis von Messdaten (Building Analytics). Wir kombinieren unser methodisches Expert*innenwissen mit langjähriger Erfahrung aus dem Betrieb von Gebäuden für die Entwicklung der idealen Lösungen.

 

Dieser einzigartige, durchgängig modellbasierte Ansatz ermöglicht mehr Sicherheit in der Planung, minimale Investitionskosten für die Anlagentechnik und Risikominimierung bei der Inbetriebnahme und Betriebsführung.


Digital solutions

Gebäudebetreiber*innen und Hersteller*innen energietechnischer Anlagen und Komponenten (HLK) sehen sich zunehmend konfrontiert mit neuen Anforderungen aber auch Chancen im Rahmen der Digitalisierung. Das AIT unterstützt diese Unternehmen sowohl in der Entwicklung Digitaler-Produktstrategien als auch bei der Umsetzung konkreter Lösungen.