Jump to content
Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

Accredited vibration measurements

Examinations of the propagation of ground waves and accompanying measures of vibration protection have been successfully investigated by the AIT Austrian Institute of Technology for years. Vibration-intensive construction activities (demolition work, blasting, soil compaction, etc.), but also impacts from road and rail traffic often cause considerable vibrations in structures.

The AIT has the necessary know-how to record and evaluate the effects of vibration and is certified in this area according to ISO 9001.

Accredited standards for vibration measurement (for Austria/in German)

  • DIN 4150-1: Erschütterungen im Bauwesen - Teil 1: Vorermittlung von Schwingungsgrößen
  • DIN 4150-2: Erschütterungen im Bauwesen - Teil 2: Einwirkungen auf Menschen in Gebäuden
  • DIN 4150-3: Erschütterungen im Bauwesen - Teil 3: Einwirkungen auf bauliche Anlage
  • ISO 2631-1: Mechanische Schwingungen und Stöße - Bewertung der Einwirkung von Ganzkörper-Schwingungen auf den Menschen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen
  • ISO 2631-2: Mechanische Schwingungen und Stöße - Bewertung der Einwirkung von Ganzkörper-Schwingungen auf den Menschen - Teil 2: Schwingungen in Gebäuden (1Hz- 80Hz)
  • OENORM S 9012: Beurteilung der Einwirkungen von Schwingungsimmissionen des landgebundenen Verkehrs auf den Menschen in Gebäuden - Schwingungen und sekundärer Luftschall
  • OENORM S 9020: Bauwerkserschütterungen: Sprengerschütterungen und vergleichbare impulsförmige Immissionen