Direkt zum Inhalt
Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

5G für sicherheitskritische Anwendungen

07.07.2022
Workshop im Rahme der Gigabit Academy Initiative des BMLRT
 

(c)AIT

Auf Initiative des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus (BMLRT) organisiert die Österreichischen Forschungsgesellschaft (FFG) zur Zeit die „Gigabit Academy“ als Diskussions- und Kooperationsplattform für Unternehmen und Entwickler:innen im Bereich 5G und Gigabit-Anwendungen. Das Center for Digital Safety & Security am AIT Austrian Institute of Technology verfügt mit dem Team des Principal Scientist Thomas Zemen über international anerkannte Spitzenkompetenz auf diesem Gebiet. Im Rahmen eines halbtägigen Workshops am 24. Mai 2022 erörterten unsere Expert:innen die technologischen Grundlagen und Anwendungsperspektiven mit interessierten Vertreter:innen verschiedener Unternehmen am AIT Hauptstandort in Wien. Der Fokus lag dabei auf sicherheitskritischen Anwendungen.

Weitere Informationen:

https://gigabit-academy.b2match.io/