Direkt zum Inhalt
Wärmepumpen Labor Ansicht von oben

Heat Pump Technologies

Heat Pump Technologies

Heat pump technologies

Das AIT bietet mit seiner langjährigen Forschungsarbeit, mit angewandter Entwicklung, akkreditierter Prüfung und modernen Schulungsmethoden umfassendes Know-how für Hersteller und Errichter von Wärmepumpen – von der Raumklimatisierung bis hin zu industriellen Prozessen.

Expertinnen und Experten des AIT entwickeln neue, innovative Methoden, bieten umfassende Dienstleistungen und nutzen modernste Laborinfrastruktur, um Wärmepumpenhersteller und -errichter von der Produktentwicklung bis zur akkreditierten Prüfung zu begleiten. Planer, Entwickler und Installateure profitieren von der langjährigen Erfahrung, der intensiven Forschungsarbeit und vom Weiterbildungsangebot des AIT.

Akustik

Die Palette der Serviceleistungen des AIT umfasst die akustische Charakterisierung von Wärmepumpen, Unterstützung bei der Entwicklung und Optimierung und begleitende wissenschaftliche Beratung. Das AIT bietet konkret Schalldruck- und Schallleistungsbestimmung, Schallquellenlokalisation, Vibrationsmessungen, die Untersuchung transienter Vorgänge sowie Messungen in den akustisch optimierten Klimakammern und strömungstechnische Untersuchungen an.

Technologieentwicklung mit alternativen Kältemitteln

Das AIT forscht laufend an Kältekreisen mit alternativen Kältemitteln. Untersucht werden Kältemittel mit niedrigem GWP-Wert wie etwa HFOs (Hydrofluorolefin) und natürliche wie Propan, Butan und weitere. Darüber hinaus fokussiert das AIT die Forschungsarbeit auf die Optimierung des Kältekreises, um einerseits die Effizienz zu erhöhen und andererseits die Kältemittelmenge zu reduzieren. Das AIT entwickelt hierfür neue Komponenten.

Building Information Modeling (BIM)

Die innovative Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) ermöglicht eine optimale Integration von Wärmpumpen, welche in Zukunft fixer Bestandsteil von Gebäuden sein werden. Durch die langjährige Erfahrung in Wärmepumpenforschung und Gebäudesimulation mittels BIM unterstützt und begleitet das AIT bei Planung, Errichtung und Betrieb.