Direkt zum Inhalt
Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

xposure:photometry zur 3D Inline Oberflächeninspektion

29.10.2021
AIT Technology unter den Top 4 Innovationen auf der Vision 2021
 

Die automatisierte optische Oberflächeninspektion zur Qualitätskontrolle ist integraler Bestandteil industrieller Fertigungsprozesse. Das AIT Austrian Institute of Technology unterstützt die Unternehmen darin, international wettbewerbsfähig zu sein und gleichzeitig den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Anforderungen an Nachhaltigkeit, Ressourcen- und Produktionseffizienz gerecht zu werden.

Mit xposure:photometry haben die AIT Expert:innen ein hoch performantes Verfahren zur inline Qualitätsinspektion entwickelt, das sie nun erstmalig der Fachwelt präsentiert haben. Auf der Vision 2021, der Weltleitmesse für Bildverarbeitung, stellten sie ihre Innovation vor und kamen unter die Top 4 Technologien des diesjährigen Vision Awards.

xposure:photometry - 3D Oberflächenscan. Hochperformante Inline Inspektion von Sicherheitsdokumenten wie z.B. Banknoten © AIT

Herausfordernde Inspektionsaufgaben und 600 Mio Punkte pro Sekunde

xposure:photometry ist ein photometrisches Stereo Aufnahmeverfahren, das für den Einsatz in der industriellen Qualitätskontrolle (Batteriefolien, Banknoten, Verpackung, Stahl…)  ebenso geeignet ist wie zur Inspektion von Infrastruktur – z.B. von Schienen. Allen Anwendungen ist gemeinsam, dass die zu inspizierenden Oberflächen eine herausfordernde Materialeigenschaft aufweisen (metallisch, reflektierend, dunkel, körnig, etc.) und dass die Inspektion bei sehr hohen Geschwindigkeiten erfolgen muss.

 

xposure:photometry: High-speed Inline 3D Oberflächenscanner. Testaufbau am AIT © AIT

Made by AIT

Das Hochleistungsbildverarbeitungssystem besteht aus einer high-speed Zeilenkamera xposure:camera und xposure:flash für schnelle Beleuchtungssequenzen aus bis zu vier unterschiedlichen Beleuchtungsrichtungen sowie aus maßgeschneiderten Algorithmen direkt im FPGA-Modul der Kamera.

Lesen Sie dazu den Pressetext  oder laden Sie sich das Informationsblatt (nur Englisch)  herunter

 

Weitere Informationen

VAC @ VISION
https://www.ait.ac.at/ueber-das-ait/center/center-for-vision-automation-control/messen-events

Scientific Vision Days - Die AIT Vortragsreihe zur Messe
https://www.ait.ac.at/ueber-das-ait/center/center-for-vision-automation-control/messen-events/scientific-vision-days-2021

Center for Vision, Automation & Control
https://www.ait.ac.at/ueber-das-ait/center/center-for-vision-automation-control

Forschungsgruppe High-Performance Vision Systems
https://www.ait.ac.at/themen/high-performance-vision-systems

 

Kontakt

Ernst Bodenstorfer
High-Performance Vision Systems
Center for Vision, Automation & Control
Ernst.Bodenstorfer(at)ait.ac.at