Direkt zum Inhalt
Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

Leicht gebaut: Carina Schlögl und Angelika Cerny im TV-Portrait

19.08.2022
 

Was bringt Leichtbau in Bezug auf Nachhaltigkeit? Welche Möglichkeiten gibt es, Produktionsprozesse in der Leichtmetallverarbeitung energieeffizienter zu machen? Und was schließlich haben Legierungen mit Kuchenrezepten aus Omas Kochbuch gemeinsam?

Im Rahmen der vom UAR Innovation Network präsentierten und vom TV-Sender LT1 produzierten Reihe #DiversityInScience werden diesmal die beiden am LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen tätigen Forscherinnen Carina Schlögl und Angelika Cerny portraitiert – der Beitrag ist hier nachzusehen: