Direkt zum Inhalt
Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

Rückblick: ITS World Congress 2021 in Hamburg

20.12.2021
 

Anna Huditz, Philip Leopold, Norbert Hainitz, Michael Aleksa

In der Woche von 11. bis 15 Oktober 2021 fand in Hamburg der ITS World Congress statt, bei dem sich Expertinnen und Experten zum Thema intelligente Verkehrssysteme unter dem Motto „Experience Future Mobility now“ austauschten.

Das AIT Austrian Institute of Technology stellte gemeinsam mit der ITS Austria aus. Die AIT-Expert:innen aus mehreren Centern (Energy, Low-Emission Transport, Vision, Automation & Control) präsentierten ihre Forschungsgebiete und Lösungen zu den Themen Intelligente Transportsysteme und Transportoptimierung, dem Einsatz alternativer Antriebe und der Integration automatisierter Fahrzeuge in Mobilitäts- und Transportanwendungen sowie Sensorik und Assistenzsysteme für semi-autonome Fahrzeuge und Arbeitsmaschinen. Dabei konnten auch erste Erkenntnisse aus dem H2020-Projekt AWARD mit Fokus auf technologische und organisatorische Anforderungen zur effizienten Integration von automatisierten Fahrzeugen in Logistikanwendungen gezeigt und diskutiert werden.

Weitere Infos:

Integrated Transport Optimisation

Integrated Mobility Policy & Solutions

TRAFFIC – Lösungen für intelligente Transportsysteme