Direkt zum Inhalt
Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

„Die Bedeutung von Mobilität als Gesamtsystem steigt“

16.08.2017
 
DI Arno Klamminger, Head of Center for Mobility Systems, stellt in der aktuellen Ausgabe der „Wirtschaftsnachrichten Süd“ die Forschungsschwerpunkte seines Centers vor. Rund 80 international anerkannte AIT ExpertInnen arbeiten am Thema Mobilität als Gesamtsystem in den drei Bereichen Personenmobilität, Gütermobilität und Verkehrsinfrastruktur. Der Artikel kann hier nachgelesen werden, die vollständige Ausgabe der Wirtschaftsnachrichten Süd hier.