Direkt zum Inhalt
Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

AIT Health & Environment Department - Mitglied der Continua Health Alliance

16.08.2010
 

Ausbau des Ambient Assisted Living Partnernetzwerkes

Die Continua Health Alliance ist eine internationale, gemeinnützige Organisation von Spitzenunternehmen aus dem Gesundheitswesen und dem Forschungs- und Technologiebereich. Ihr Ziel ist es, basierend auf interoperablen Lösungen und Applikationen, individuelle und personalisierte Gesundheits-, Wellness- und Ambient Assisted Living (AAL) Lösungen umzusetzen.

Das Biomedical Sytems Team des H&E Departments ist nun ein Contributing Member in dieser Allianz, der bereits über 233 namenhafte europäische und internationale Industrie- und Forschungspartner beigetreten sind. Die Allianz bietet den Mitgliedern die Möglichkeit auf einen Pool von technischen Guidelines, internen Standardisierungsdokumenten, Source Code Libraries und Test Tools zu zugreifen. Im Rahmen von regelmäßig organisierten Meetings diskutieren die internationalen ExpertInnen globale Lösungsansätze zur Verbesserung des Gesundheit- und Wellnessmanagements.

Die Mitgliedschaft erfolgt im Rahmen des EU-Projektes universAAL, und ist eine logische Fortführung der Know-how Erweiterung und der Verbreiterung des Partnernetzwerkes im Themenfeld Ambient Assisted Living von Biomedical Systems. Die entwickelten innovativen Technologien, Medizinprodukte und Software Lösungen sollen durch Verbesserung und Standardisierung im internationalen Markt, zum Nutzen des Anwenders, integriert werden.

Alle Informationen zu Continua Health Alliance und zum EU-Projekt universAAL finden Sie unter:

www.continuaalliance.org
www.universaal.org