Direkt zum Inhalt
AIT Logo

AIT Show-Cases für die OSZE Agenda 2018

14.02.2018

Leuchtturm-Projekte in Rotterdam/Glasgow und Astana

Beim Kick off-Meeting zu Jahresbeginn wurden zwei Projekte des AIT auf der Wirtschafts- und Umwelt-Agenda 2018 der OSZE, der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit, gelistet. Der Fokus der OSZE liegt 2018 auf 'Digital Economy'. In diesem Rahmen hat das AIT mit dem Projekt RUGGEDISED gezeigt, wie die lokale Wirtschaft und junge Unternehmen erfolgreich von der Digitalisierung der Städte profitieren. Mit seinen Partnern hat das AIT in Rotterdam und Glasgow Smart City Pilot Zones eingerichtet und zeichnet für das Innovationsmanagement, für das Monitoring und für die Evaluierung sowie für die wissenschaftliche Qualitätssicherung verantwortlich.

Für die kasachische Hauptstadt Astana hat das AIT demonstriert, wie mit Hilfe von artificial intelligence neue nachhaltige Stadtteile geplant werden können und damit auch eine neue Art von städtischen Entscheidungsprozessen ermöglicht werden. Klima- und Energieperformance werden optimiert, Investitionen und künftige Einnahmen für die öffentliche Hand und die Wirtschaft werden sichtbar. Das AIT Center for Energy ist ein starker Partner weltweit und bietet Wirtschaft und staatlichen Verwaltungen Lösungen für die smarten resilienten Städte von morgen.

Informationen: Nikolas Neubert