Direkt zum Inhalt
Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

AIT und Wiener Linien forschen gemeinsam

24.06.2015
Partnerschaft soll Synergien im Bereich der strategischen Forschung sichern und die Wettbewerbsfähigkeit bzw. hohe Lebensqualität Wiens auch in Zukunft sichern
 

(Fotocredit: AIT / Johannes Zinner; im Bild von links: Head of AIT Mobility Department DI Dr. Christian Chimani, Geschäftsführer AIT DI Anton Plimon, Geschäftsführer der Wiener Linien DI Eduard Winter, Direktor der Wiener Linien DI Günter Steinbauer)

Am 22. Juni 2015 fand die offizielle Unterzeichnung des Kooperationsvertrages zwischen dem AIT Austrian Institute of Technology (DI Anton Plimon sowie DI Dr. Christian Chimani) und den Wiener Linien (DI Günter Steinbauer sowie DI Eduard Winter) statt.

Bereits seit vielen Jahren arbeiten AIT Austrian Institute of Technology und Wiener Linien in ausgewählten Themenbereichen in Form von gemeinsamen Projekten oder Auftragsverhältnissen zusammen. Durch eine vertraglich vereinbarte Partnerschaft soll nun eine langfristige Zusammenarbeit in der Verkehrsforschung eingeleitet werden.

Hier finden Sie den Link zur Presseaussendung.