Direkt zum Inhalt
Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

Die NATIONALE TASK FORCE GENDERA lädt herzlich zur Veranstaltung

Nov 30
Marathon, km 15 - Die nächste Etappe für mehr Chancengleichheit in F&E
 

Wann: 30. November 2011, 16:30‐19.00 Uhr
Wo: Tech Gate Vienna, Donau-City-Strasse 1, 1220 Wien

Chancengleichheit in Forschung & Entwicklung eine Etappe lang zu unterstützen war und ist Ziel von GENDERA. Zum Abschluss des EU‐Projektes will die TASKFORCE mit VertreterInnen von Unternehmen, außeruniversitärer Forschung, Fachhochschulen, Universitäten und Forschungsförderagenturen die letzten Jahre resümieren und den Blick auf die nächste Etappe der Langstrecke richten.

Programm

  • Diskussion von Herausforderungen, zukünftigen Zielen und Strategien auf EU Ebene und nationaler Ebene mit Prof.in Helga Nowotny (European Research Council), Prof.in Renée Schroeder (Rat für Forschung und Technologieentwicklung) und Gilles Laroche (Europäische Kommission ‐ DG Research, angefragt).
  • Präsentation zentraler Ergebnisse der GENDERA Task Force (Mag.a Helene Schiffbänker, JOANNEUM RESEARCH).
  • Diskussion konkreter positiver Beispiele aus Forschung & Entwicklung, von und mit Mag. Martin Adam (FH St. Pölten), Prof. in Karin Gutiérrez‐Lobos (Med Uni Wien), Dr.in Sabine Herlitschka (Infineon), Dr.in Sabine Mayer (FFG) sowie DI Anton Plimon (AIT).

Moderation: Karin Bauer (derStandard)

Mehr Details zur Veranstaltung finden Sie hier.