Direkt zum Inhalt
Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

CIS Compliance Summit 2022

Sep 20
Braucht das Internet of Everything gleichzeitig Security of Everything?
 

 

Zwei Jahre COVID-19 Pandemie sowie die steigende Anzahl an Cyberangriffen und die weltpolitische Lage haben gezeigt, wie wichtig in sämtlichen Bereichen das Thema Security ist. Neben Security der IT-Assets rückt auch die Security der Operational Technology (OT) immer mehr in den Fokus, besonders in der Energiewirtschaft. Blackout-Szenarien sind in aller Munde – gleichzeitig haben viele Betreiber*innen kritischer Infrastrukturen Nachhol- und Verbesserungsbedarf bei strategischen Herangehensweisen zur Sicherstellung der Security und Business Continuity.

Beim CIS Compliance Summit 2022 spannen Impulsgeber:innen aus Theorie und Praxis den fachlichen Bogen von Themen wie OT-Security, Datenschutz und neuen Ansätzen zur Behandlung von Cyber-Risiken in der Supply Chain hin zur Welt der Managementsysteme, Standards und Normen. Zudem wird beleuchtet, warum ein Blick über den Tellerrand und ein Zusammenspiel dieser Bereiche heute wichtiger denn je ist.  

Helmut Leopold, Head of Center for Digital Safety & Security am AIT Austrian Institute of Technology, wird zum Thema "Sichere digitale Zukunft durch beherrschbare Digitalsysteme" einen Vortrag halten. Einen Auszug aus dem vorab durchgeführten Interview dazu finden Sie hier.

Anmeldung zum Event am 20. September 2022 im Austria Trend Hotel Savoyen in Wien.