Direkt zum Inhalt
Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

"Wir staunen immer noch"

07.07.2022
Zukunftstechnologie: Wie funktionieren Quantencomputer, und was kann man mit ihnen machen?
 

© Screenshot Youtube

Weltweit arbeiten Forscher und globale Player daran, Quantencomputer zu entwickeln. Doch wie funktionieren diese Maschinen? Und was kann man mit ihnen machen? Diese Fragen standen in der Diskussionsreihe "Wissen schafft Diskurs" im Zentrum, eine Kernaussage war schnell klar: An Quantencomputer kommen wir nicht mehr vorbei. Sie sind bereits Realität.  

"Auch in Europa steht einer, der schon genutzt werden kann", sagte Nico Einsidler, der als Quantum Ambassador bei IBM an der Produktion solcher Geräte beteiligt ist. Den Quantencomputer könne man teils gratis, teils bezahlt über eine Cloud ansprechen. Aber Quantensprünge seien damit noch fern: "Wir sind noch in den Kinderschuhen. Wir müssen noch drei, vier, fünf Jahre warten." Die Möglichkeit zu haben, die Technik bei der Entwicklung zu gestalten, dass man sich schon sehr früh damit auseineandersetzen kann, das hielt Helmut Leopold vom Austrian Institute of Technology (AIT) für elementar.

Den vollständigen Artikel und das Video finden Sie hier.