Direkt zum Inhalt
Platine mit AIT Logo

Fünfteilige Serie über die Mobilitäts- forschung am AIT

07.07.2020

 
Imagebild

Eine integrierte Betrachtung von Personenverkehr und Logistik, verbunden mit einer flexiblen Nutzung der Infrastruktur, eröffnet neue Perspektiven für die Gestaltung der Mobilität der Zukunft. Das Mobilitätssystem soll ökologisch verträglich, effizient, sicher und resilient sein sowie den Bedürfnissen der Menschen gerecht werden.  Die Forschungs- und Entwicklungsarbeit am AIT Center for Mobility Systems zielt darauf ab, einen wesentlichen Beitrag zur Gestaltung dieses zukünftigen Mobilitätssystems zu leisten.

Roadmap Logo

Die Austrian Roadmap 2050, Plattforum für Mobilität und Infrastruktur, beleuchtet nun in einer fünfteiligen Serie die Forschungsarbeit des Centers, lässt ExpertInnen zu Wort kommen und zeigt die zentralen Forschungsfragen auf. Für spannende Lektüre ist gesorgt:

Im ersten Teil, „Nachhaltig, Sicher, Digital – Auf dem Weg in die Mobilität der Zukunft“, kommt Head of Center Arno Klamminger im Rahmen eines ausführlichen Interviews zu Wort. Teil zwei, „Effizienz und Resilienz im Mobilitätssystem“, widmet sich der Frage, wie man das Mobilitätssystem optimieren kann, um Zeit, Kosten und Ressourcen zu sparen und gleichzeitig die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen. Im dritten Teil der Serie, „Mit zuverlässiger Transportinfrastruktur in die Zukunft“,  geht es um die Bereitstellung einer verlässlichen und zukunftsorientierten Verkehrsinfrastruktur. Nicht nur Straßen, Schienen oder Radwege, sondern auch Brücken, Tunnel, Gebäude und sogar Stützbauwerke und Lärmschutzwände erfüllen hier zentrale Rollen.

Perspektivenpapier

Der vierte Teil, „Sicherheit für alle VerkehrsteilnehmerInnen“, widmet sich der Unfallvermeidung durch präventive Maßnahmen und beleuchtet, wie insbesondere schwächere VerkehrsteilnehmerInnen wie RadfahrerInnen oder FußgängerInnen besser geschützt werden können. Im fünften und letzten Teil der Serie, „Wie geht klimafreundliche Mobilität?“, wird untersucht, wie das Mobilitätssystem klimaverträglich gestaltet werden kann und welchen Beitrag die Forschung dazu leistet.

Das der Serie zugrunde liegende und Ende letzten Jahres vom AIT Center for Mobility Systems herausgegebene Dokument Nachhaltig, sicher & digital: Perspektiven für ein menschenzentriertes Mobilitätssystem steht hier zum Download bereit.