Direkt zum Inhalt
Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

Girls!Techup zum 3. Mal im Haus der Ingenieure

17.10.2018
AIT wirbt um Frauen für die Technik
 

Die Plattform femOVE (Österreichischer Verband für Elektrotechnik – Frauen in der Elektrotechnik) lud heuer bereits zum 3. Mal in Folge 12 bis 16jährige Mädchen zu einem Informationstag zum Thema Karrierechancen in der Technik ein. Die Veranstaltung fand am 5. Oktober im Haus der Ingenieure statt, mehr als 500 interessierte Mädchen nahmen das Angebot an. 

Für das AIT zeigten Tímea Páhi (Digital Safety & Security) einen programmierbaren Roboter mit künstlicher Intelligenz und Nina Winkler (Photovoltaic Systems) demonstrierte die Leitfähigkeit von Photovoltaik Dünnschicht-Modulen. Weiters wurden sie von Oleksandr Melnyk (Electric Energy Systems) bei der Beratung und Information der jungen Interessentinnen unterstützt.

Eindrücke des letzten Girls! TECH UP

 

Photo credits: AIT