Direkt zum Inhalt
Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

Big Data & Industrie 4.0

Apr 20
CMG-AE Tagung im Technology Experience Lab – Vortrag von Elke Mattheiss
 
Der steigende Einsatz von IT in der Industrie führt zu immer größeren Datenbeständen. Diese werden entlang des gesamten Produktlebenszyklus gesammelt. In diesem Kontext spricht man von Big Data. Wie sieht nun der Konnex zu Industrie 4.0 aus? Ganz einfach: alle Daten, die in einem Produktionsprozess oder einem Wertschöpfungssystem generiert werden, sind wichtig, um die Produktivität zu steigern. Die Verknüpfung von Big Data und Industrie 4.0 steht im Fokus dieser Tagung, in deren Rahmen unter anderem AIT-Expertin Elke Mattheiss zum Thema „Der Faktor Mensch im Zeitalter von Big Data und Industrie 4.0“ sprechen wird. Agenda 14.00
Eröffnung der CMG-AE Tagung, Begrüßung der Referenten und Teilnehmer DI Walter Wölfel, FH Technikum Wien, Institut für Advanced Engineering Technologies, Leiter des CMG-AE Themenpanels Industrie 4.0
Marc Busch, AIT Austrian Institute of Technology GmbH, Center for Technology Experience 14.15
Die Wahl des richtigen Big Data Analyse Frameworks: Ein Vergleich von Tools im Bereich Predictive Maintenance
Rudolf Plettenberg, TU Wien, Institut für Softwaretechnik und Interaktive Systeme  14.45
Intelligente Sensorik als Basis für informationsgetriebene Produktionsprozessoptimierungen in der Digitalen Fabrik
FH Technikum Wien 15.15
Der Faktor Mensch im Zeitalter von Big Data und Industrie 4.0
Mag. Elke Mattheiss, AIT Austrian Institute of Technology GmbH, Center for Technology Experience 15.45
Gemeinsame Kaffeepause 16.15
„RAMI 4.0 Toolbox“ - Vom Konzept zum Modell
Christoph Binder, FH Salzburg, Josef-Ressel-Zentrum 16.45
„Time-aware“ Datenanalytik in der Industrie
Herwig Zeiner, JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH, Institute for Information and Communication Technologies 17.15
Schlussdiskussion 17.30
Get together & Networking  18.00
Ende der CMG-AE Tagung Anmeldung und weiterführende Informationen 20. April 2017, 14:00-18:00 Uhr
Technology Experience Lab
TECHbase Vienna
Giefinggasse 2
1210 Wien