Direkt zum Inhalt

FIT Informationstage: Frauen in die Technik!

Jan25-27

FIT ist ein Studienorientierungsprogramm für Schülerinnen höherer Schulen aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland (AHS und BHS) und heuer zu Besuch am AIT

 

FIT hat das Ziel, junge Frauen zu ermutigen, ihren Horizont zu erweitern und auch technische oder naturwissenschaftliche Ausbildungswege zu berücksichtigen. FIT bietet eine solide und gut informierte Basis für die passende Studienwahl durch den direkten Kontakt mit Role Models. Die FIT-Informationstage finden an der Technischen Universität Wien vom 25.01 bis 27.01 2016 statt.

Das AITDigital Safety & Security Department ist mit einem eigenen Messestand an der TU Wien vertreten, die AIT Expertin Michela Vignoli gibt praxisnah Einblicke in ihren Werdegang und ihre Forschungsarbeit am AIT.  Im Rahmen der FIT Informationstage findet auch ein Workshop im AIT Headquarter statt.

Den Workshop am AIT halten Cristina Picus & Monika Riedl-Riedenstein zwei Bildverabeitungsexpertinnen aus den Forschungsbereichen „Intelligent Camera Networks“ & "3D Vision and Modeling". Sie stellen u.a. automatisierte Grenzkontrollsysteme vor, die zukünftig eine deutlich schnellere und sichere Grenzabfertigung z.B. auf Flughäfen ermöglichen sollen. Gezeigt werden auch modernste 3D Fahrerassistenzsysteme für Straßenbahnen und Baumaschinen. Die AIT 3D Sensortechnologie findet aber z.B. auch Einsatz im Dentalbereich.

Wann: 25. Jänner 2016

Wo: Technische Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien

Links: