Direkt zum Inhalt
Imagebild einer App und eines Messkits

easyG

Die easyG-Toolbox ist ein Softwarepaket für die Offline-Verarbeitung und Analyse von EKG-Daten unter MATLAB. Sie können alle wichtigen Merkmale im Zeit- und Frequenzbereich untersuchen. Es bietet auch eine robuste QRS-Komplex-Erkennung, Einzelschlag-Klassifizierung und -Analyse.

Die Toolbox ist in eine IT-Architektur integriert, die den direkten Einsatz in Forschungsnetzwerken ermöglicht (wie z.B. in H.ELGA implementiert). Diese Architektur unterstützt den Import mehrerer Standard- und Nicht-Standard-Datenformate. Die modulare und daher äußerst flexible Signalverarbeitungsarchitektur ermöglicht eine Fern- und Parallelverarbeitung und enthält verschiedene Datenbetrachter und ein Framework zur Annotation von Signalen, das die Validierung und Optimierung von Algorithmen unterstützt. So konnten wir die vom MIT organisierte Computing in Cardiology Challenge 2001, 2004, 2006 und 2011 gewinnen.

 

Partner

  • g.tec - Guger Technologies OEG, Graz

References

Hayn D, Jammerbund B, Kollmann A, Schreier G. A Biosignal Analysis System Applied for Developing an Algorithm Predicting Critical Situations of High Risk Cardiac Patients by Hemodynamic Monitoring. In: IEEE Computers in Cardiology: Proceedings of the 36th Annual Meeting, September 13-16, Park City, Utah, USA (2009 in press).

Hayn D, Kollmann A, Schreier G. Predicting initiation and termination of atrial fibrillation from the ECG. Biomed Tech (Berl) 2007; 52(1): 5-10.

Schreier G, Hayn D, Lobodzinski S. Development of a new QT algorithm with heterogenous ECG databases. J Electrocardiol 2003; 36 Suppl: 145-50.