Virtuelles Design umweltfreundlicher Fahrzeuge

links: eine Brücke mit Autos, darunter Wasser; rechts: Graphik eines grünen Autos

Mit dem zunehmenden Umweltbewusstsein in der heutigen Gesellschaft setzt sich der bereits stattfindende Übergang von traditionellen Fahrzeugen zu Hybrid- und reinen Elektrofahrzeugen fort. Die Bandbreite an Fahrzeugen mit elektrischem Antrieb nimmt in der Produktpalette aller Fahrzeughersteller stetig zu. Das beweist, dass Elektromobilität eine äußerst vielversprechende Technologie für umweltfreundliche Mobilitätslösungen ist.

Für eine schnellere Marktdurchdringung und um den Anteil an Elektrofahrzeugen zu erhöhen, bietet das AIT ganzheitliche Lösungen für das virtuelle Design umweltfreundlicher Fahrzeuge an. Die Palette reicht vom Fahrzeugdesign über die Entwicklung von Prototypen, Systemanalyse und Modellierung bis hin zur Prüfung und Validierung. Durch einen integrativen Ansatz und die enge Zusammenarbeit zwischen ExpertInnen des AIT verschiedener technischer Fachrichtungen wird sichergestellt, dass immer die bestmögliche Lösung erzielt wird.