Direkt zum Inhalt

Spontan - On the go | Fahrrad | On-Trip digitale Kommunikation

1. Aktuelles Image dieser Fortbewegungsart für diesen Typ

Gutes Image

  • Rasch, effizient und gesund
  • Weniger cool

 

2. Potenzial dieser Kombination zur Motivation von Radstrecken

Gut geeignet

  • Hohe Flexibilität und Mobilität der Zielgruppe, hohe Wechselbereitschaft
  • Unabhängigkeit bei der Informationsgewinnung erwünscht
  • Hohe Kompetenz und intensive Nutzung von elektronischen Medien

 

3. Argumentationslinien

  • Effizienz (Abkürzungen, Zeitersparnis, Vermeidung überfüllter öffentlicher Verkehrsmittel)
  • Erlebnis (Radfahren spannend gestalten)

 

4. Beispiele

Effizienz:

  • App, die Zeitersparnis durch Radstrecken aufzeigt
  • Multimodale App, die bei Benützung der Öffis Radwege als Kombination/Ergänzung forciert

Erlebnis:

  • Digitaler Kilometerzähler, Gamification, Geocashing
  • Individualisierung von Radrouten: Fitness, „Erlebnis-Routen“,…
  • Hinweis auf neue Radwege, gesicherte Radabstellplätze etc.       

                    

5. Anforderungen an Kommunikation

  • Vermittlung: On demand, hohe Ansprüche an Design und Funktionalität
  • Kommunikationsstil: Originell, kreativ, spielerisch
  • Kommunikationselemente: Ironie, erlebnisstarke Inszenierungen, authentische und lebendige Sprache