Direkt zum Inhalt
AIT Logo

Dienstleistungslandschaft in Österreich II

Der Hauptteil der österreichischen Wirtschaftsleistung besteht aus Dienstleistungen und das Wachstum von Dienstleistungsunternehmen basiert wesentlich auf der Anwendung neuen Wissens und neuer Technologien. Dennoch werden F&E und Innovation noch immer hauptsächlich mit der Sachgüterproduktion in Verbindung gebracht. Im Projekt wird die Bedeutung von F&E und Innovation für den österreichischen Dienstleistungssektor untersucht. 

Key Words: Dienstleistungssektor, Service Innovation, Geschäftsmodelle, Innovationspolitik, Fallstudien

Start: 2011

Dauer: 1 Jahr

Auftraggeber/ Fördergeber: FFG

KontaktBernhard Dachs