Cyber Security

Wir am AIT Center for Digital Safety & Security sind uns bewusst, dass angesichts der vielfältigen neuen Cyberbedrohungen eine 100%ige Sicherheit nicht gewährleistet werden kann. Wir können Unternehmen und Verwaltungen jedoch darin unterstützen, die Widerstandsfähigkeit ihrer kritischen Netzwerke und IT-Infrastrukturen zu erhöhen und ihre Assets so gut wie möglich zu schützen.
 
Unsere Wissenschaftler arbeiten daher an modernsten Machine Learning Technologien und Lösungen für das künftige Cyber Security Ökosystem, um den Bedrohungen entgegenzuwirken, die sich durch neue umfangreiche IKT-Infrastrukturen mit steigender Vernetzung und unklaren Angriffsflächen ergeben. So wurde am AIT mit Automatic Event Correlation for Incident Detection (AECID) eine patentierte Lösung basierend auf Ansätzen aus der Bioinformatik entwickelt, um Systemverhaltensmodelle zu erstellen und relevante Ereignisse und ihre Zusammenhänge besser zu verstehen. Mit unserem selbstlernenden Tool zur adaptiven Verarbeitung von Netzwerk-Logstreams können häufig auftretende Muster in Logfiles und Ereignissen entdeckt, klassifiziert und geclustert und so bekannte „gute“ Aktivitäten von unbekannten schädlichen Aktivitäten in betrieblichen IT-Infrastrukturen unterschieden werden.

CIIs

mehr erfahren