Direkt zum Inhalt

Leistungselektronik-Labor

Laborausrüstung

Mehrere Quellen und Senken verfügbar, von Netzsimulatoren mit hoher Bandbreite und AC/DC-Verstärkereinheiten bis hin zur Installation realer PV-Anlagen

  • Spezialisierte Ausrüstung für die Entwicklung von Wide Band Gap (WBG)-Halbleiteranwendungen
  • Mehrstufige ein- und dreiphasige Leistungsbrückentopologien für 4-Quadranten-Umrichter (Nennwerte: 35 kVA AC, 35 kW DC / pro Gerät)
  • Programmierbare Hochspannungs-Stromversorgung (Nennwert: 10 kV)
  • Breites Angebot an hochwertigen, hochpräzisen Messgeräten

Laboreinrichtung

Ermöglicht maximale Flexibilität bei Forschungsanwendungen mit Miktonetzen und Systemen mit geringer Trägheit

  • Back-to-Back-Leistungswandler-Anordnungen (4 Quadranten) mit AC/DC-Ein-/Ausgangsbussen für den Betrieb von Batteriesystemen
  • Kommunikations-/Strom-Schnittstellenmöglichkeiten zu echtzeitbasierten HIL-Simulation