Direkt zum Inhalt
Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

Functional coatings for power conversion and storage

Functional coatings for power conversion and storage

Funktionale Schichten für Energieumwandlung und –speicherung  

AIT entwickelt neue Technologien, Herstellungsverfahren und Charakterisierungsmethoden für Dünnschichtsolarzellen und funktionelle Beschichtungen für energiebezogene Anwendungen.  Wir bieten Lösungen für Power-to-Liquids, Wasserstoff, transparente Heizungen, Optoelektronik und Solarzellen.  Damit sichern wir Komponentenherstellern und Anlagenbauern entscheidende Wettbewerbsvorteile in diesen zukunftsträchtigen Märkten.

Solartechnologien

AIT bietet innovative Beschichtungen und effiziente Herstellungsprozesse für die nächste Generation von Photovoltaik Komponenten. 

Andere Anwendungen

Transparente Elektroden: Mehr als ITO: Das AIT hat gesputterte transparente Elektroden auf flexiblen Substraten entwickelt, die das Standard-ITO übertreffen. Mit der Kombination aus ultradünnen Metallen und Dielektrika zeigen diese Elektroden auf PET-Substraten eine extrem hohe Leistung: 85 % durchschnittliche sichtbare Transparenz (einschließlich des Substrats) und ein Schichtwiderstand von 5 Ω/sq. Mögliche Anwendungen sind transparente Heizungen, Optoelektronik, funktionelle Oberflächen auf Folien und flexible Komponenten.

    Unsere Services

    • Beschichtungstechnologie für leistungsfähige transparente Elektroden und funktionelle Dünnschichten

    • Entwicklung neuer Materialkombinationen und innovativer Dünnschichtzellenkonzepte

    • Design von kosteneffizienten Herstellungsprozessen

    • Entwicklung von zerstörungsfreien und nicht-invasiven Methoden zur in-situ Charakterisierung

    • Strukturelle, optische und photovoltaische Charakterisierung von Materialien und Bauelementen

    Ihre Vorteile

    • Produkte mit neuen Funktionalitäten

    • Höhere Effizienz bei der Herstellung durch Prozessoptimierung

    • Höchste Leistungsfähigkeit der Komponenten (z. B. transparente Elektroden)

    • Verringerung der Umweltbelastung

    • Niedrigere Produktionskosten

    • VIELSEITIGKEIT, FLEXIBILITÄT und ANGEPASSTE EIGENSCHAFTEN unserer Materialentwicklungsplattform bieten Raum für viele neue Anwendungen.