Direkt zum Inhalt

Der Einsatz von Komfortlüftungsanlagen in Gebäuden ist Stand der Technik. Sie dienen der Energieeffizienz und tragen zur Raumlufthygiene bei. Mittlerweile gibt es eine Fülle von Systemanbietern am Markt. Das AIT lädt Sie herzlich zum eintägigen Kursmodul Komfortlüftung kompakt, welches vom Herstellerverband Komfortlüftungssysteme Austria (KLA) konzipiert wurde, ein. Dieses Modul gibt einen (produktunabhängigen) Überblick über die am Markt gängigen Systeme und soll Sicherheit für die Erstberatung sowie bei Planung, Inbetriebnahme und Service von Komfortlüftungsanlagen vermitteln.

Zielgruppe

  • Gas-, Wasser- und Heizungsinstallateure
  • Fachplaner
  • Architekten
  • Technische Büros
  • Haustechnikfirmen
  • Großhändler

Kursinhalt

  • Funktion und Wirkungsweise
  • Anforderungen und Grenzen
  • Systeme und Komponenten
  • Luftführung und Dimensionierung
  • Möglichkeiten der Gebäudeintegration
  • Reinhaltung und Reinigbarkeit der Anlage
  • Steuerungs- und Regelungsarten
  • Qualitätscheck, Inbetriebnahme und Einweisung
  • Wartung und Reinigung

Kursdauer & Kosten

  • 1 Tag: 9:00 bis 17:00, 1 h Pause
  • 8 Lerneinheiten á 45 min
  • Kosten: EUR 280,- exkl. USt.