Direkt zum Inhalt

Das AIT entwickelt Hard- und Software zur berührungslosen Erfassung von biometrischen Daten. Bei diesem Beispiel wurde eine Machbarkeitsstudie für die Handvenenerkennung durchgeführt.  Mit Hilfe von nahem Infrarotlicht in Kombination mit adaptierten Filtern und Sensoren werden die einzigartigen Venenmuster in der Hand erfasst.

Als Dienstleistung bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, ihre Systeme entweder einzeln oder in Kombination vergleichen, testen und analysieren zu lassen. Einheitliche Verfahren und Tools zur strukturierten methodischen Prüfung von biometrischen Systemen garantieren eine objektive Evaluierung.

  • Prüfung von Interoperabilität, Leistung, Robustheit gegenüber Umgehungsversuchen und Ergonomie
  • Analyse der biometrischen Erkennungsleistung
  • Beratung bei der Entwicklung biometrischer Systeme
  • Implementierung von Testreihen