Direkt zum Inhalt

TRIcEPS

Entwicklung von integrierten Motor-Lufteinlass- und Schutzsystemen für Tilt Rotor

animiertes Flugzeug über New York

Leonardo - Ziviler Kipprotor der nächsten Generation ©Leonardo S.p.A.

Der NextGenCTR ist für den sicheren Betrieb unter rauen Umgebungsbedingungen vorgesehen, die durch kontaminierte Luftströme (Staub, Asche, Sand, Salz und Feuchtigkeit) und Vereisungsbedingungen gekennzeichnet sind. Um dieses Ziel zu erreichen, wird TRIcEPS Lufteinlässe mit integrierten Motorschutzsystemen entwickeln, die auf zwei Schlüsseltechnologien ausgerichtet sind:

 

  • ein abnehmbares thermoelektrisches Eisschutzsystem, das auf der Heizschichttechnologie basiert.
  • einen Wirbelrohrfilter zum Schutz des Motors vor dem Eindringen von Partikeln in rauer Umgebung.

Der Lufteinlass wird mit einem Bypass für den Betrieb im sauberen Fluss und einem Kompressor-Waschsystem ausgestattet sein. Das gesamte System wird durch umfangreiche Tests geprüft und qualifiziert, zu denen auch Vereisungswindkanalmessungen und Flugtests gehören werden. TRIcEPS wird den Lufteinlass, sein Motorschutzsystem und alle relevanten Untersysteme für TRL 7 liefern.

Eckdaten des Projekts

  • TRIcEPS - Tilt Rotor Integrated Air Intake and Engine Protection Systems
  • Programm: H2020-EU.3.4.5.3. - IADP Fast Rotorcraft
  • Fördergeber: EU
  • Projektdauer: 05/2019 – 12/2023
  • Projektkoordination: AIT Austrian Institute of Technology 

 

Projektpartner