Direkt zum Inhalt

EU-SPRI PhD Summer School mit AIT Lehrenden

02.07.2019

Das European Forum for Studies of Policies for Research and Innovation unterstützt PhDs im Rahmen der Summer School mit Fach-ExpertInnen

 

Das EuSPRI-Forum (European Forum for Studies of Policies for Research and Innovation), veranstaltet eine Reihe von Winter- und Sommerschulen, die auf eine hochmoderne Ausbildung für DoktorandInnen ausgerichtet sind. Peter Biegelbauer, Senior Scientist am AIT Center for Innovation Systems & Policy und Head of Center Matthias Weber waren von 24.-28.06.2019 bei der EuSPRI PhD Summer School in Manchester als Lehrende tätig und unterstützen die Studierenden bei ihren Projekten.

Thema der diesjährigen Summer School war die Erforschung der Innovationspolitik und der unterstützenden Disziplinen, wobei ein Schwerpunkt auf einer kritischen und vergleichenden Perspektive lag. Dazu gehören sowohl Vergleiche zwischen den europäischen Ländern als auch die Berücksichtigung der F&I-Politik und der Governance in verschiedenen politischen und wirtschaftlichen Kontexten. Das Ziel der EuSPRI Summer School war es, den TeilnehmerInnen ein gutes Verständnis für verschiedene theoretische Perspektiven und Ansätze zur Analyse der F&I-Politik zu vermitteln und ihnen einen Überblick über die Vielfalt der Instrumente, Prozesse und Strukturen der F&I-Politik in spezifischen Fallstudienkontexten zu geben. Die Summer School ermöglichte den TeilnehmerInnen, neueste Trends und Debatten in der F&I-Politik zu verstehen und sich mit führenden WissenschaftlerInnen auf diesem Gebiet auszutauschen.

AIT-Kontakt:Peter Biegelbauer