Direkt zum Inhalt

SolidHeat Kinetics

SolidHeat Kinetics chrakterisiert Reaktionen, die sich für die thermochemische Wärmespeicherung eignen. Die thermische Analyse wird Daten zur Fließ-, Temperatur- und Druckabhängigkeit liefern und die Grundlage für die kinetische Modellierung bilden. Anschließend werden die vielversprechendsten Materialien im Hinblick auf ihre Anwendbarkeit durch thermische und chemische Behandlung optimiert. Weitere Studien sollen Informationen über das Verhalten des Materials im Bett liefern.

Unser Team analysiert mehrere vielversprechende thermochemische Materialien (TCM) und liefert STA-Messungen mit unterschiedlichen Heizraten für weitere kinetische Analysen. Zusätzliche spezifische Wärmekapazität cp(T) und effektive Wärmetransporteigenschaften (λeff(T), aeff(T)) des Pulvers mit unterschiedlichen Schüttdichten werden charakterisiert.

Beginn: 07/2015

Dauer: 3 Jahre

http://solidheat.project.tuwien.ac.at/about-the-project/solidheat-kinetics/