Direkt zum Inhalt

Langtitel: ICT integration for smart buildings and smart grids involving social and municipality aspects in Aspern

Laufzeit: 04/2014 – 09/2017

Projektleitung: Aspern Smart City Research GmbH & CO KG

Projektpartner: Siemens AG Österreich; Wien Energie GmbH; Wiener Netze GmbH; AIT Austrian Institute of Technology GmbH; Projektleitung Seestadt Aspern, Magistratsdirektion der Stadt Wien – Stadtbaudirektion; Moosmoar Energies OG; TB Käferhaus GmbH; SERA energy & resources e.U.

Zielsetzung: Das Leitprojekt "SC Demo Aspern" beabsichtigt eine großflächige Umsetzung eines systemoptimierenden Ansatzes in den Bereichen Gebäude, Stromnetz, NutzerInnen-Einbindung sowie umfassende IKT-Lösungen. Diese innovative Kombination wird in aus drei Baufeldern bestehenden Testbeds (Wohngebäude, Studentenwohnheim, Kindergarten und Schulgebäude) in „aspern Die Seestadt Wiens“ integriert. Erkenntnisse aus der Umsetzung werden dazu verwendet, Betriebs- und Regelungsstrategien von Gebäuden und Stromnetzen zu verbessern und Ansätze in der NutzerInnen-Interaktion für eine optimale Energienutzung und Einsparungen von CO2-Emissionen weiterzuentwickeln.