Direkt zum Inhalt

Software zur berührungslösen biometrischen Erfassung aller zehn Fingerabdrücke mittels Smartphone

Für Anwendungen auf Basis kommerziell erhältlicher Produkte hat das AIT ein Modul entwickelt, das die Erfassung von Fingerabdrücken mit einem normalen Smartphone ohne zusätzliche Anforderungen ermöglicht. Das System erzielt eine Erkennungsrate (Genuine Acceptance Rate, GAR) von 97% und erfüllt damit die Empfehlungen der ICAO für die Personenerkennung.

Die eingebaute Kamera fungiert als Scannermodul, das den maschinenlesbaren Bereich (MRZ Typ 1, 2 und 3) des Reisepasses ausliest und den Text mittels optischer Zeichenerkennung (OCR) in ein digitales Format umwandelt. Dadurch kann das Smartphone auf den Reisepass-Chip zugreifen und die Daten verifizieren.