Direkt zum Inhalt

MetaPV

Metamorphosis of Power Distribution: System Services from Photovoltaics

Meta PV ist ein erster Schritt hin zu einer zuverlässigen Lösung für PV-Integration in Stromnetze, welche mit steigender Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energieträgern konfrontiert sind. Während Erneuerbare oft als Belastung angesehen werden, wird im Projekt Meta PV versucht, das Netz mit PV und neuen Regelungskonzepten zu stabilisieren. MetaPV untersucht diese Möglichkeit erstmals auf technischer und wirtschaftlicher Ebene in der realen Welt.Vorläufige Forschungsergebnisse haben bereits gezeigt, dass moderne PV-Systeme das Netz durch aktive Leistungsregelung und Energiemanagement positiv beeinflussen können.Demonstrationsprojekte werden an zwei Standorten in der belgischen Provinz Limburg implementiert: einem Wohn-/Stadgebiet mit 128 Haushalten zu je 4kW Leistung und einem Industriegebiet mit 31 PV-Anlagen zu je 200kW.Dieses Projekt wird aus Mitteln des Siebten Rahmenprogramms für Forschung und technologische Entwicklung gefördert.

Finden Sie hier den Endbericht.

Projektpartner

3E

Europäische Kommission

Infrax

SMA

University of Ljubljana

LRM Industries