Direkt zum Inhalt

Ergänzend zu unseren Hardwarelösungen und Postprocessing-Protokollen für QKD bieten wir auch ein entsprechendes Schlüsselmanagementsystem, das den Einsatz der Quantenschlüsselverteilung für unterschiedlichste Anwendungen ermöglicht.

Das vom AIT entwickelte Quantum Point-to-Point Protocol (Q3P) erlaubt die informationstheoretisch sichere Übertragung von Nachrichten unter Einsatz gemeinsamer geheimer Schlüssel, die mittels QKD erzeugt werden. Q3P lässt sich nahtlos in jede moderne Netzwerkinfrastruktur integrieren und dient als Baustein für komplexe End-to-End QKD Netzwerke.

Wir beteiligen uns an nationalen und internationalen Standardisierungsaktivitäten und bieten damit eine gemeinsame Grundlage für verschiedene QKD Netzwerkaktivitäten.

Q3P, QKD Schlüsselmanagement und Software zur QKD Netzwerkintegration stehen gebündelt als OpenSource Software zum Download zur Verfügung. (*)

(*) Die vom AIT entwickelte QKD Software ist erhältlich unter https://sqt.ait.ac.at/software/qkd.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund von Exportbeschränkungen der EU nur EU-Bürgern Zugriff auf unsere Software erlauben dürfen.