Direkt zum Inhalt
AIT Logo

mmWave

Die künftige 5G-Breitbandkommunikation erfordert die Nutzung neuer Frequenzbereiche. Am AIT untersuchen wir das neue Funksystem über 28 GHz im mm-Wellenbereich (mmWave) zum Aufbau von zuverlässigen Breitbandverbindungen zwischen Fahrzeugen und der Basisstation. Die Kombination von mmWave, Strahlformung und optisch versorgten passiven abgesetzten Sendern bildet die Grundarchitektur für künftige 5G-Netze.