Direkt zum Inhalt

Die Software "Smart Intrusion Detection" erkennt unerlaubten Zutritt und eignet sich vor allem für die Zugangskontrolle zu Hochsicherheitsbereichen. Das System basiert auf einer Stereokamera und 3D-Bildverarbeitung und verhindert Tailgating oder unerlaubtes Eindringen in überwachte Bereiche. Die Softwarelösung wurde vor allem für robuste Hochsicherheitsanwendungen entwickelt, z.B. Zugangskontrolle bei militärischen Anlagen.

Features

  • Erkennung von verbotenen Zutrittsversuchen und Gefahrensituationen, wie unerlaubtes Eindringen oder verbotene Gegenstände
  • Robuste und zuverlässige Personenzählung durch ausgeklügelte Algorithmen zur Personenerkennung und -verfolgung
  • Sehr robust gegenüber schwankenden Umgebungsbedingungen (z.B. rasche Änderungen der Beleuchtungssituation) durch Analyse hochwertiger 3D-Informationen