Direkt zum Inhalt
AIT Logo

Design and Development of Embedded Vision Systems

Bildsensoren liefern riesige Datenmengen in hoher Auflösung. Unser Ziel ist die Entwicklung von Hardwareplattformen, die diese Rohdaten in aussagekräftige und wertvolle Informationen umwandeln. Das AIT entwickelt Technologien zur Erfassung und Verarbeitung von Daten unterschiedlicher Bildsensoren und Embedded Vision Systeme, die sich durch geringe Kosten und Platzbedarf, hohe Zuverlässigkeit und Rechenleistung sowie einen breiten Temperaturbereich und geringen Wartungsaufwand auszeichnen.

Das AIT verfügt über langjähriges Know-how auf dem Gebiet von Embedded Hardware und Softwaredesign-Lösungen. Die Entwicklung intelligenter Bildverarbeitungssysteme erfolgt gemäß der verschiedensten Anforderungen wie Verarbeitungsgeschwindigkeit, Stromverbrauch oder Produktionskosten und umfasst sowohl das Design von heterogener Hardware als auch die entsprechend dafür optimierte Software. Durch eine enge strategische Zusammenarbeit mit renommierten Chipherstellern wie Texas Instruments (TI) oder XILINX und führenden europäischen Anbietern und Integratoren von Video-Sicherheitslösungen werden am AIT modernste und maßgeschneiderte videobasierte Lösungen entwickelt.  Dabei werden laufend neueste Trends und Konzepte wie Mobile Vision auf Basis von ARM-Prozessoren und FPGAs auf einem Chip, sogenannte MPSoCs (Multi Processor Systems on Chip), berücksichtigt.

 

UNSER SERVICES

  • Auftragsforschung und Entwicklung innovativer kundenspezifischer Lösungen
  • Systemdesign, Optimierung, Evaluierung und Machbarkeitsstudien
  • Integrierte Bildverarbeitung für biometrische Authentifizierung (Gesicht, Finger, Iris, Venen)
  • Hardware/Software Co-Design für Embedded Systeme
  • Prototypenentwicklung (einschließlich Firmware, PCB-Layout, EMV-Design und Zertifizierung)

UNSERE LÖSUNGEN