Direkt zum Inhalt
AIT Logo

Unterstützung der Joint Programming Initiative Urban Europe

Das AIT unterstützt die Implementierung der ‚Strategic Research and Innovation Agenda’ der Joint Programming Initiative (JPI) Urban Europe durch die Entwicklung eines Monitoring- und Evaluierungskonzepts und deren Durchführung. Dieses beinhaltet die Entwicklung von innovativen und neuen Monitoring- und Evaluierungsansätzen, um komplexe Themen wie urbane Transition bzw. die Wirkung von neuen transnationalen Politikinstrumente wie JPIs zu erfassen. Für das JPI Urban Europe wird sowohl auf Programm- als auch auf Projektebene ein Monitoringsystem entwickelt und aufgesetzt, sowie ein Pilot-Monitoring durchgeführt. Desweiteren unterstützt das AIT die JPI Urban Europe bei der Selbstevaluierung einzelner Aspekte, z.B. in welchem Ausmaß JPI Urban Europe Städte mit seinen Aktivitäten tatsächlich adressiert und mobilisiert und welcher Mehrwert so für die Städte entsteht.

Projekt: EXPAND
Key Words:  European Research Policy, Joint Programming, Evaluation, Urban Systems, Smart Cities
Start: 08/2016
Dauer: 2,5 Jahre
Auftraggeber/ Fördergeber: Europäische Kommission – H2020
Website: http://jpi-urbaneurope.eu/
Kontakt: Susanne Meyer

Project: Project Monitoring Framework incl. indicator development for JPI Urban Europe
Key Words:  European Research Policy, Joint Programming, Evaluation, Monitoring, Urban Systems, Smart Cities  
Start: 06/2018
Dauer: 9 Monate
Auftraggeber/ Fördergeber: ERA-NET COFUND Smart Cities and Communities
Website: http://jpi-urbaneurope.eu/
Kontakt: Susanne Meyer

Project: Coordination and Co-creation of the Project Monitoring Framework for the JPI Urban Europe
Key Words:  European Research Policy, Joint Programming, Evaluation, Monitoring, Urban Systems, Smart Cities 
Start: 10/2017
Duration: 12 months
Client: JPI Urban Europe
Website: http://jpi-urbaneurope.eu/
Contact: Susanne Meyer