Logo grüner und roter Pfeil

Die Arbeitswelt verändert sich unter dem Einfluss von Globalisierung und Digitalisierung rasant. Um diesen Entwicklungen zu begegnen führt das AMS Niederösterreich im Auftrag des Sozialministeriums gemeinsam mit ÖSB Consulting und update Training das Pilotprojekt „Entrepreneurship Lab“ durch. 15 beim AMS gemeldete Personen werden im Rahmen dieses 17-wöchigen Kurses dabei unterstützt, Geschäftsideen zu entwickeln, diese zu konkretisieren und letztendlich als GründerInnen auch umzusetzen. 2017 durchlaufen zwei Gruppen von Arbeitssuchenden das Kursprogramm. Dabei wird die arbeitsmarktpolitische Maßnahme von einem Team des AIT Center for Innovation Systems & Policy laufend begleitet, wobei regelmäßig Impulse zur Veränderung des Pilotprojekts gegeben werden. Das „Entrepreneurship Lab“ ist somit als Politikexperiment konzipiert, innerhalb dessen Laufzeit die Maßnahme beständig verbessert wird.

Key Words:  Arbeit 4.0, Politikexperiment

Start: 2017

Dauer: 1 Jahr

Auftraggeber/ Fördergeber: Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Kontakt: Peter Biegelbauer