Direkt zum Inhalt
Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

Motion und Climate KIC Pathways

MOTION unterstützt Climate KIC bei der Stärkung des transformativen Charakters ihres Projektportfolios. Es werden Bausteine einer Theorie des (transformativen) Wandels entwickelt, in der Folge werden diese an einer Reihe von Pilotfällen getestet. Damit sollen regionale Innovationsökosysteme hinsichtlich ihrer zentralen klimabezogenen Leistungsmerkmale transformativer gestaltet werden. Es werden Analyseinstrumente für die Anwendung in anderen Settings entwickelt. Die Ergebnisse werden anschließend für die Kommunikation mit Stakeholdern und anderen Interessierten visualisiert.

Start: 01.09.2019

Dauer: 27 Monate

Auftraggeber: EIT Climate KIC

Kontakt: Christoph Brodnik