Direkt zum Inhalt
AIT Logo

Pflanzen sind häufig mit widrigen Wachstumsbedingungen konfrontiert. Trockenheit, extreme Temperaturen, Kontamination von Böden mit Salzen oder Schwermetallen und Pathogeninfektionen beeinträchtigen das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen und reduzieren dadurch die landwirtschaftliche Produktivität. Unser Team kombiniert die Stärken komplementärer Ansätze, um neuartige Stresstoleranzmechanismen zu entschlüsseln und Genotypen mit gewünschten, komplexen Eigenschaften wie Vitalität und Trockenresistenz zu identifizieren.

Stresstoleranzmechanismen von Pflanzen

Unsere Arbeit konzentriert sich darauf, wie die Signaltransduktion die koordinierte Reaktion des Metabolismus und der Chromatinfunktion (Genexpression) reguliert, die letztendlich entscheidet, ob sich eine Pflanze an fluktuierende und / oder ungünstige Bedingungen anpassen kann. Wir wenden eine Kombination genetischer, biochemischer und physiologischer Ansätze an, um molekulare Mechanismen zu identifizieren, die der Stresstoleranz zugrunde liegen, und untersuchen ihr Potenzial für innovative Strategien zur Verbesserung von Nutzpflanzen. Weiterlesen

Genetische Marker für die Auswahl und Authentifizierung

Unser Team widmet sich der Entwicklung und Anwendung von DNA-basierten genetischen Markern zur Identifizierung von Marker-Trait-Assoziationen für die Genotypisierung in Zucht- und Selektionsprozessen, zur Speziesidentifikation, Diversitätsanalyse, Vaterschaftstests oder zum Nachweis der Herkunft und Authentizität einer Probe. Weiterlesen

Forschungsangebot & Services