Direkt zum Inhalt
Symbolfoto: Das AIT ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung

Mikroorganismen sind allgegenwärtig, in der Luft, in Pflanzen und im Boden zu finden. Pathogene in der Umwelt können einen erheblichen Schaden für die Gesundheit bedeuten. Das AIT weist effizient und schnell Schädlinge, Schimmelpilze und allergene Pilze aus der Umwelt nach. Neben klassischer Mikrobiologie, werden molekulare Verfahren (DNA, PCR) eingesetzt und bei Bedarf auch maßgenschneidert entwickelt.

Wir bieten einerseits schnelle und zuverlässige Routineanalytik als auch individuelle Studien und maßgeschneiderte Forschungsprojekte. Zu unseren Kunden zählen Privathaushalte, Golfclubs, Gärtnereien, Sachverständige für Innenraumanalytik, Hersteller von Bioaerosolsammel- und detektionsgeräten, Versicherungen (AUVA, DGUV) sowie Hersteller von Raumluftreinigungsgeräten.

In unserem Bioaerosollabor können wir kontrollierte Umweltbedingungen, wie zum Beispiel eine definierte Anzahl von Pilzsporen in der Luft, herstellen. Diese Luft kann über einen langen Zeitraum konstant erhalten werden und ermöglicht es, verschiedene Sammelgeräte, Analysenmethoden aber auch Luftreinigungsstrategien unter kontrollierten Bedingungen miteinander zu vergleichen und zu validieren.

Durch die Klassifizierung des Bioaerosollabors als Schutzstufe 2 ist es möglich, mit einer großen Vielzahl und Diversität von Mikroorganismen zu arbeiten. Sie können über einen breiten Konzentrationsbereich aerosolisiert werden, wofür uns verschiedene Aerosolgeneratoren zur Verfügung stehen. Neben Mikroorganismen kommen auch diverse Prüf- und Teststäube (z.B. endotoxinhaltiger Staub) zum Einsatz.

Unsere Analysen und Services

  • SchimmelChecks für Raumluft und Oberflächen
  • RasenCheck und Rasenmonitoring für Pilzschädlinge an Sportrasen
  • Identifikation von Schädlingen an Nutzpflanzen
  • Laboranalyse nach Luftkeimsammlung
  • Laboranalyse von Materialproben z.B. Hausschwamm
  • Gesamtpakete – Raumluftanalyse, Hausschwammdetektion

Unsere Forschungsangebot

  • Maßgeschneiderte Probenahmekampagnen für Arbeitssicherheit oder Schimmelpilzprüfung in Innenräumen
  • Validierung von Luftprobenahmegeräten in der kontrollierten und reproduzierbaren Umgebung der AIT Bioaerosolkammer.
  • Entwicklung spezifischer biomolekularer Nachweismethoden für Pilze, Bakterien und Viren aus der Luft.
  • Entwicklung und Validierung effizienter Luft- und Oberflächendekontaminationsstrategien
  • Bestimmung der mikrobiellen Diversität in Böden