Direkt zum Inhalt

Spezielle Gießprozesse

Der Einsatz von Sondergießverfahren erlaubt die Entwicklung neuer Legierungen, Anlagentechnologien sowie deren Erprobung in deutlich wirtschaftlicheren Versuchsmengen. Die Verbindung von Spezialtechnologien mit wissenschaftlichen Methoden der Materialforschung erlaubt eine effiziente Entwicklung und deren Umsetzung von F&E Ergebnissen in die industrielle Praxis, vorallem im Bereich von High Performance Anwendungen wie Luft und Raumfahrt.

Doppelschneckenextruder mit gleichlaufenden, konischen Schnecken, modifiziert für Magnesiumverarbeitung (Thixotrusion)

Unsere Services

  • Prozessabhängige und anwendungsorientierte Legierungsentwicklung (Al, Mg, Sonderlegierungssyteme)
    • Hochqualitatives Vormaterial für Materialentwicklungen im Bereich Gießen / Schmieden / Strangpressen / Schweißdraht
    • okomplexen Legierungssystemen (z.B. starke Reaktivität)
    • Sonderlegierungen (z.B. hoch lithiumhaltig)
    • hochreinen Proben
    • Material für Sonderanwendungen
    • Sputter Targets (Spezial Kokille)
    • Proben zur Werkstoffcharakterisierung
    • Benetzbarkeit von Partikel
  • Einstellung von Gefügemerkmalen
  • Abstimmung Gefüge / Wärmebehandlung

Equipment