Direkt zum Inhalt

Innovative 3D Sensorsysteme ermöglichen eine Fülle von neuen Anwendungen in den Bereichen Transport (Assistenzsysteme, autonome Systeme), industrielle Automation und Inspektion sowie Überwachung. Es müssen daher grundlegende Problemstellungen, wie z.B.

  • 3D Rekonstruktion der Umgebung

  • Hindernis und Objekterkennung

  • präzise Vermessung von Objekten

  • Selbstlokalisierung des Sensorsystems

  • Pfad und Bewegungsplanung

zuverlässig, schnell und effizient mit vergleichsweise kostengünstiger Bildverarbeitungstechnologie gelöst werden. Dazu werden unter anderem Algorithmen zur stereoskopischen Bildverarbeitung erforscht und auf ein effizientes Laufzeitverhalten in Echtzeitumgebungen hin optimiert.

Eine weitere Kernkompetenz liegt in der plattformoptimierten Umsetzung derartiger Computer Vision Verfahren auf energieeffizienten eingebetteten Systemen. Dem Research Field "Assistive & Autonomous Systems" ist ein Portfolio thematisch fokussierter Forschungsprojekte mit den Problemstellungen entsprechenden Forschungsschwerpunkten  zugeordnet.

Wir fokussieren uns auf folgende Innovationen und Forschungsthemen:

  • Autonomous Land Vehicles

  • Airborne Vision

  • Measuring the World

Publikationen

Drohne fliegt vor einem modernen Gebäude
Arzt untersucht die Zähne seiner Patientin mit dem Dentalscanner
modernes Flugzeug von vorne fotografiert