Direkt zum Inhalt
AIT Logo

EBE Smart.Base

EBE Smart.Base

Die intelligente Verkehrsfußplatte

Für Verkehrsmanagementsysteme ist die automatische Datenerfassung und -verarbeitung rund um Baustellen oft problematisch: zeitlicher Beginn und das Ende einer Baustelle bzw. Auf- und Abbau der Leiteinrichtungen werden zumeist händisch dokumentiert, die Daten stehen nicht aktuell und in digital verarbeitbarer Form zur Verfügung. Zudem sind die Einträge im Bautagebuch nicht immer vollständig und die Informationen können nicht zeitgerecht an die Verkehrsmanagementsysteme übertragen werden. All das führt immer wieder zu Fehlinformationen und zur Reduzierung der Servicequalität. Daher hat das AIT gemeinsam mit EBE Solutions und heimbuchner consulting die IoT-Fußplatte EBE Smart.Base zur Detektion und Übertragung der Verkehrsqualität und von Stauerscheinungen, u.a. im Baustellenbereich, entwickelt.

Landstraße mit EBE Smart.Base

Ein-Aus-Schalter für Baustellen

EBE Smart.Base funktioniert praktisch als Ein-Aus-Schalter für eine Baustelle und übermittelt in Echtzeit den Aktivierungszustand an ein Verkehrsmanagementsystem. Eine in eine Verkehrsfußplatte integrierte gekapselte IT-Einheit erweitert diese zur intelligenten, vernetzten und mobilen IoT-Anwendung. Das System ermöglicht den Einsatz von Echtzeit-Sensorsystemen für Verkehrsdatenerfassung, LED-Informationsanzeigen für VerkehrsteilnehmerInnen, Webcams, sowie mobile Systeme zur Fernwartung und Steuerung.

EBE Smart.Base kann ohne weitere Infrastruktur überall aufgestellt werden, verursacht keinen Mehraufwand, ist sofort einsatzbereit, robust, energieautark, modular stapelbar, mit weiteren Baustelleneinrichtungen (z.B. Warnleitanhänger) voll kompatibel und fügt sich somit lückenlos in den normalen Baustellenbetrieb ein.

EBE Smart.Base ist am Markt einzigartig und international patentiert.

Baustelle

MODULE

SMART.SIGN ist der intelligente „Ein-Aus-Schalter“ für Verkehrsereignisse. Durch Ein- bzw. Ausstecken des Stehers detektiert und sendet Smart.Sign den Start und das Ende der Baustelle. Via GPS verortet Smart.Sign jedes Verkehrszeichen und überwacht laufend seinen Zustand.

SMART.CAM ist als autarke Verkehrskamera bei jedem Verkehrsereignis sofort einsatzbereit - ganz ohne Suche nach Montagemöglichkeiten oder Anschlüssen für Strom und Daten.

SMART.TIME besteht aus mindestens zwei Modulen und misst für die dazwischenliegende Strecke mittels WLAN und/oder Bluetooth die Reisezeit.

SMART.TRAFFIC kann zur Verkehrszählung, Geschwindigkeitsmessung und Fahrzeugklassifikation überall flexibel und autark eingesetzt werden.

SMART.LIGHT ist die intelligente Ergänzung herkömmlicher Lichtbaken. Die LED Fußplatte ist für AutofahrerInnen besser sichtbar und lenkt zugleich weniger ab. Mehrere Smart.Light können zu verkehrsabhängig gesteuerten Lichtketten gereiht und mit weiteren Baustelleneinrichtungen wie z.B. Warnleitanhängern kombiniert werden.

SMART.PACK ist das kompatible Akkupack für alle EBE Smart.Base Module und verlängert durch einfaches Stapeln deren Laufzeit auf bis zu mehrere Wochen.

SMART.C-ITS ist die direkte Car-To-X Schnittstelle zwischen allen EBE Smart.Base Modulen und vernetzten Fahrzeugen.

 

 

Referenzen

  • Knotenmanagement Nordbrücke
  • Baustellenmanagement A23
  • Eventmanagement F1 Spielberg
  • Reisezeitinformation Wien-Flughafen
  • Grenzwartezeiten Walserberg und Suben
  • Erhebungen für Baustellen und Stauerscheinungen in Wien, Niederösterreich und Burgenland

 

EBE Smart.Base

 

 

 

EBE SMART.BASE - SOFORT EINSATZBEREIT, ROBUST, ENERGIEAUTARK UND MODULAR STAPELBAR