Direkt zum Inhalt
AIT Logo

Decarbonisation and Digitalisation in Industry

DECARBONISATION AND DIGITALISATION IN INDUSTRY

Nachhaltige Energie für industrielle Prozesse & Prozessoptimierung

Im Kontext von Energiewende und Klimazielen nimmt die Reaktion und die Weiterentwicklung der energieintensiven Industrie eine Schlüsselrolle ein. Das AIT Center for Energy ist hierbei mit einer eigenen Arbeitsgruppe ein Entwicklungspartner der Industrie.

Wir helfen, strategische Themen in nationalen und internationalen Forschungsprojekten anzugehen, neue Technologiestandards zu entwickeln und zu vermitteln sowie mit unserem Know-How und Labor-Dienstleistungen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Zudem fördern wir den akademischen Austausch durch eine eigene Stiftungsprofessur an der TU Wien.


Analyse und Vergleich

von Produktions- und Energiesystemen


Prozess Integration

und Einsatzoptimierung von Technologien


Entwicklung von Hardware

wie Wärmepumpen und thermische Speicher


Entwicklung von Software

und Modellen für Industrielle IoT Anwendungen

Unsere Leistungen

Wir bieten Ihnen Konzeptbewertung auf Basis der Bestandsaufnahme von Anlagenteilen und örtlichen Messgrößen, den Vergleich und die Bewertung von Maßnahmenoptionen mittels stationärer und instationärer Simulation von Prozessen sowie eine Datenanalyse auf Basis von existierenden Zeitreihen; die Optimierung der Einsatz- und Betriebsstrategien von Anlagen und Teilprozessen auf Basis von Datenanalysen und numerischen Modellen.

Ihr Nutzen

Durch unsere Dienstleistungen werden Betriebskosten und CO2-Emissionen reduziert. Die Erhöhung der Auslastung wird durch Optimierung einzelner Prozessschritte und Vermeidung von Leerlauf erreicht, wobei die Verbesserungspotentiale durch unabhängige Bewertung identifiziert werden. Transparenz und Reproduzierbarkeit werden durch das Sichtbar Machen von Abläufen sowie Energie- und Materialflüssen sichergestellt.

Unsere Methoden

Als Methoden verwenden wir IPSEpro von SimTech GmbH für stationäre Prozessberechnungen, DymolaTM von Dassault Systèmes für instationäre Berechnungen von Prozessen, mit eigener physikalischen Modellentwicklung (Modelica) zur Einbindung in die Simulationsumgebungen, Python und Matlab von MathWorks zur Datenanalyse und zur Entwicklung eigener Modelle & Algorithmen zur Prozessoptimierung und Regelung, In-House Tools für Pinch-Point Analysen, etc.

Technology Development für Industrielle IoT

Zu unseren Leistungen gehören die unabhängige Begleitung bei der Transformation zur „digitalen“ Prozessindustrie sowie Aufbereitung, Visualisierung und Interpretation großer und komplexer Datensätze. Wir unterstützen ebenfalls bei der Beurteilung von Konzepten und Maßnahmen im Bereich der Modernisierung von Hard- und Software auf unterschiedlichen Ebenen. Mit HIL-Laborausstattung bieten wir die experimentelle Analyse von thermischen Komponenten und Regelungsstrategien für realistische Einsatzszenarien. Um den Umstieg der Unternehmen auf Industrie 4.0 zu unterstützen, entwickeln wir Daten getriebene Modelle zur Ablaufoptimierung von Prozessschritten mit ihren digitalen Zwillingen.

Data driven building optimization Cover

Data driven Optimization

Datengestützte Gebäude-, Prozess- und Anlagenoptimierung

Thermal Energy Systems Cover

Thermal Energy Systems

Effiziente Energielösungen für die Industrie

Green heat pump cover

Green Heat Pump

Developing the next generation of heat pumps

Kontaktanfrage

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.