Direkt zum Inhalt
Platine mit AIT Logo

AIT Expertise auf der CHI 2019 in Glasgow

03.06.2019

Erfolgreicher AIT Auftritt auf der führenden Konferenz für Mensch-Computer Interaction

 
Personen im Workshop

Das AIT war auch dieses Jahr mit viel Expertise, unter anderem durch das Center for Technology Experience, auf der diesjährigen CHI Konferenz in Glasgow vertreten.

Peter Fröhlich, Senior Scientist am AIT Center for Technology Experience und Manfred Tscheligi, Head of Center for Technology Experience konnten in einem selektiven Auswahlverfahren die Fachjury überzeugen und übernahmen so die Co-Organisation des Workshops „Everyday Automation Experience“ auf der CHI. Der Workshop beschäftigte sich mit Lösungen zur besseren Unterstützung der NutzerInnen von automatisierten Alltags-Systemen. Rund 30 internationale ExpertInnen diskutierten und erarbeiteten anwendungsübergreifende Ansätze. Schwerpunkte waren dabei eine erhöhte Verständlichkeit, erweiterte Möglichkeiten der Konfiguration und Intervention, sowie ein klareres Verständnis der Wahrnehmung und des Erlebens von automatisierten Alltags-Systemen.

Des Weiteren wurden von den 2.958 Einreichungen der AIT-Beitrag von Julia Himmelsbach (Center for Technology Experience) zum Thema „Do We Care About Diversity in Human Computer Interaction: A Comprehensive Content Analysis on Diversity Dimensions in Research.“ akzeptiert (~23.8% acceptance rate) sowie das AIT Paper „Socio-technical Dynamics: Cooperation of Emergent and Established Organisations in Crisis and Disasters“ von AIT Junior Scientist Daniel Auferbauer (Center for Digital Safety and Security) ausgezeichnet.

Weitere Informationen:

Workshop"Everyday Automation Experience" (präsentierte Papers und Impressionen):

http://matthiasbaldauf.com/automationxp19/

Papers:
Do We Care About Diversity in Human Computer Interaction: A Comprehensive Content Analysis on Diversity Dimensions in Research. Julia Himmelsbach, Stephanie Schwarz, Cornelia Gerdenitsch, Beatrix Wais-Zechmann, Jan Bobeth, Manfred Tscheligi. CHI 2019, May 4–9, 2019, Glasgow, Scotland UK
https://dl.acm.org/citation.cfm?id=3300720

Socio-technical Dynamics: Cooperation of Emergent and Established Organisations in Crises and Disasters. Daniel Auferbauer, Hilda Tellioğlu. CHI 2019, May 4–9, 2019, Glasgow, Scotland UK
https://dl.acm.org/citation.cfm?id=3290605.3300448

AIT-Kontakte:
Peter Fröhlich | Julia Himmelsbach | Daniel Auferbauer