Direkt zum Inhalt
AIT Logo

Projektstart von SeeRRI

18.04.2019

Aufbau selbsttragender F&I-Ökosysteme in Europa

Logo

Das Forschungsprojekt SeeRRI wird anhand drei europäischer Regionen (Mechatronic Cluster Niederösterreich, B30 Area, Nordland Region) untersuchen, wie Strategien für eine nachhaltige und profitable Zukunft entwickelt werden können. Die Vision des SeeRRI-Projekts ist es, eine Grundlage für den Aufbau selbsttragender Forschungs- und Innovations-(F&I)-Ökosysteme in Europa durch Responsible Research and Innovation (RRI) zu schaffen.

Durch Maßnahmen zur umfassenden Förderung unterschiedlichster Bereiche (z.B. Geschlechtergleichstellung, naturwissenschaftliche Bildung, offene Daten, öffentliches Engagement und Ethik) zeichnet sich dieses Ökosystem durch ein hohes Maß an Offenheit, demokratische Verantwortlichkeit und Reaktionsfähigkeit auf Bedürfnisse aus. Durch die Kartierung des territorialen F&I-Ökosystems wird SeeRRI die Rahmenbedingungen für F&I verstehen und die Beteiligten identifizieren, die an der Formulierung einer Vielzahl von Szenarien für den Aufbau eines sich selbst tragenden Ökosystems in ihren Gebieten beteiligt sind.

Das AIT Center for Innovation Systems & Policy ist im Rahmen des Projekts SeeRRI verantwortlich für die Einbeziehung der Interessengruppen und die Kartierung des Ökosystems der drei Territorien.

Follow us on Twitter: https://twitter.com/SeeRRI_aut
AIT-Kontakt: Marianne Hörlesberger