Direkt zum Inhalt

Frauenpower in der Hightech-Forschung

11.06.2019

Digitale Identitäten im Cyberspace

 

Hightech-Forschung am AIT mit Frauenpower für Themen, die unsere Gesellschaft bewegen. Bild: Christian Husar

Um unsere digitalen Identitäten im Internet zu schützen, werden am AIT Austrian Institute of Technology modernste Systeme entwickelt. Dabei hat sich das AIT als Europäisches Kompetenzzentrum im Bereich der Erfassung digitaler Identitäten, mit biometrischen Verfahren wie der berührungslosen Erkennung von Fingerabdrücken oder auch der Gesichtserkennung als modernste digitale Methoden, erfolgreich etabliert. Weiters sorgen neueste smarte Verschlüsselungsverfahren dafür, dass unsere persönlichen Daten in der Cloud nicht missbräuchlich verwendet werden können. Forscherinnen am AIT arbeiten in diesem und vielen weiteren Spitzentechnologiebereichen, um die Welt zu verändern
und Technik verantwortungsvoll in der Gesellschaft einzusetzen.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel in der neuen Ausgabe des SHECONOMY Magazins