Direkt zum Inhalt

User Experience

Digitale Erlebnisse für Ihre Zielgruppe gestalten

Wir begleiten Sie von der User Research Phase zum Experience Design bis hin zu einer Experience-Strategie

Egal ob Kaffeemaschine oder Kraftwerkszentrale, Web Applikation oder Smart Home: aufgrund der Digitalisierung verändern sich unsere Lebensbereiche. Die steigende Relevanz interaktiver Technologien und die wachsenden Ansprüche an die User Experience erfordern dabei die frühzeitige und dauerhafte Einbindung der zukünftigen Zielgruppen in den Entwicklungs- und Designprozess. Wir erforschen, gestalten, designen und innovieren die positiven Erlebnisse Ihrer Kund*innen und Anwender*innen und helfen Ihnen dabei, nachhaltige B2B und B2C Beziehungen aufzubauen.

Experience Faktoren – Kund*innen-Erwartungen kennen und erfüllen

Um zukünftig erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen noch bessere Möglichkeiten finden, die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kund*innen zu erkennen und in weiterer Folge zu erfüllen. Durch die digitale Transformation ändern sich die Kund*innen-Erwartungen an digitale Services und Interaktionen immer schneller. Dabei zählen Erlebnisfaktoren wie zum Beispiel Zeit, Unterhaltung, Sicherheit oder Personalisierung zu den wichtigsten Kriterien, die über einen zukünftigen Service oder Produkterfolg entscheiden. Um diese Ansprüche und Erwartungen der unterschiedlichen Zielgruppen zu erfüllen, sollten in jedem Projekt die relevanten Experience-Faktoren frühzeitig definiert und die Geschäftsstrategie kundenzentriert ausgerichtet werden. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Kund*innen kennenzulernen und ihre Erwartungen zu erfüllen.

 

User Experience Design passiert nicht zufällig – methodischer Ansatz & Forschung

Die ganzheitliche Integration unseres methodischen und lösungsorientierten Ansatzes, hat für uns in Forschungs- als auch in Kundenprojekten höchste Priorität. Im Rahmen unserer zwei Competence Units ist uns eine strategische und methodische Ausrichtung sehr wichtig. Als Österreichs größte Research and Technology Organisation streben wir stets nach Wissen und Beyond-State-of-the-Art-Lösungen.

 

Unsere Lösungen

Aktuelle Themen

Digital Accessibility

Unter Accessibility versteht man den Prozess, digitale Produkte und Inhalte für möglichst alle User nutzbar zu machen und Menschen mit Behinderungen nicht vom Zugang zu neuen Medien und Technologien auszuschließen. Das AIT Center for Technology Experience hat umfassende Expertise in der Evaluierung der Barrierefreiheit, der Erstellung von barrierefreien Dokumenten und der Schulung im Bereich Accessibilty.

Klemmbrett liegt am Tisch. Es sind zwei Hände zu sehen.

Law Experience

Rechtliche Rahmenbedingungen und Vorgaben haben eine immer größere Auswirkung auf das Design von digitalen Erlebnissen und die Gestaltung von KundInnen-optimierten Prozessen. Das AIT Center for Technology Experience widmet sich daher ganzheitlich dem digitalen Gestaltungsprozess.

QoEstream

QoEstream ist eine Kombination aus Experience-Consulting, Tool-Entwicklung und Hosting: Mit QoEstream bietet das AIT Ihnen ein leistungsfähiges Werkzeug, mit dem Sie die Qualität Ihrer digitalen Produkte und Services aus EndkundInnensicht (Quality of Experience) messen, verstehen und gezielt verbessern können.

Mann hält Controller in der Hand und spielt.

Game Experience

Experience ist der zentrale Faktor an welchem der Erfolg eines Games gemessen wird. Daher ist eine frühe Evaluation der Game Experience und richtiges Einbinden von SpielerInnen der Zielgruppe essentiell.

Frau spielt Phishing-Spiel am Laptop. Im Hintegrund ist ein Mann zu sehen.

Human Factors in Cybersecurity

Daten gelten als Währung des 21. Jahrhunderts. Es verwundert daher nicht, dass Kriminelle versuchen, an sensible Daten von Privatpersonen und Unternehmen zu gelangen. Dabei nutzen sie die „Schwachstelle Mensch“ über sogenannte Social Engineering-Attacken aus.